topleft topright
topleft   topleft
 

Klassen

Die Klassen von Mittelerde

Schurke

Als verstohlener Gauner gleitet der Schurke aus dem Schutz der Schatten, um Gegner zu verwirren, zu schwächen oder zu schädigen. Ein unerwarteter, im Rücken des Opfers ausgeführter Schlag eines Schurken kann Feinde betäuben. Das gibt den Gefährten des Schurken die Gelegenheit, einen verheerenden Schlag anzusetzen. Der Kampf Mann gegen Mann ist nicht seine Stärke, vielmehr nutzt er seine Durchtriebenheit und seine Tricks um seine Gegner zu besiegen. Mit ihrer Tarnfähigkeit schlagen Schurken aus dem Schatten zu, um den Überraschungseffekt zu nutzen. Im Kampf verlassen sich Schurken auf ihre Fähigkeit, den Feind auszumanövrieren und auszutricksen.

Funktion : Schwächung
Rasse : Hobbit, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 90
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 14
[*] Beweglichkeit : 14
[*] Lebenskraft : 8
[*] Wille : 11
[*] Bestimmung : 10
[/list]

Von Spieler für Spieler :

Der Schurke für Anfänger : Leider noch keine Angaben möglich. Wer hier seine eigene Meinung mit einfließen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen im Forum " Lexi " eine PM zu schicken über seine Ansichten und Erfahrungen.

Der Schurke alleine unterwegs :

Der Schurke in der Gruppe :

Der Schurke im PvP :

Hauptmann

Der Hauptmann bringt seinen Gefährten Hoffnung und Führung, die sie zu größeren Tagen inspirieren. Ein fähiger Hauptmann kann die drohende Niederlage seiner Gruppe abwenden oder den Sieg gegen viele Feinde herbeiführen. Mit seinen auf Unterstürzung ausgelegten Fertigkeiten und der Fähigkeit, Herolde zu rufen, die an seiner Seite kämpfen, beeinflusst ein Hauptmann den Austragungsort der Schlacht. Seine Kampfschreie erlauben es, Vorteile aus bestimmen Kampfereignissen zu ziehen und die Moral oder Kampffähigkeiten von Gefährten im Gefecht zu stärken. Sein Kampfstil konzentriert sich darauf, die Gefährten in seiner Nähe zu heldenhaften Taten zu inspirieren.

Funktion : Stärkung / Begleiter
Rasse : Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 110
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 14
[*] Beweglichkeit : 8
[*] Lebenskraft : 10
[*] Wille : 11
[*] Bestimmung : 14
[/list]


Der Hauptmann für Anfänger
Da es ein wenig dauert bis der Hauptmann seinen charakteristischen Begleiter erhält kann der Anfang ein klein wenig öde erscheinen. Davon sollte man sich allerdings nicht aus dem Konzept bringen lassen, denn nette Styles mit wuchtigen Zweihändern versprechen Spielspaß mit zunehmendem Level. Bonus: Besiegt der Hauptmann einen seiner Gegner ist er in der Lage durch Motivationsrufe frischen Wind in die Gruppe zu bringen, u.a. kann er sich so fast von Beginn an selbst heilen.

Der Hauptmann alleine unterwegs
Je weiter fortgeschritten man in der Welt von LotRO ist, desto mehr Spaß hat man mit dem Hauptmann. Dank variabler Begleiter, die alle von unterschiedlichen Eigenschaften profitieren hat man für jede Situation die passende Antwort und durch die oben erwähnten Motivationsrufe lässt man auch Gruppen von Feinden meist leicht hinter sich. Wichtig ist es frühzeitig für geeignete Waffen zu sorgen, da die Damagestyles mit denen des Jägers oder Waffenmeisters natürlich nicht vergleichbar sind. Helebarden haben eine enorme Durchschlagskraft und sind ab Level 15 daher eine sehr gute Wahl für den Hauptmann.

Der Hauptmann in der Gruppe
Dafür ist der Hauptmann gemacht! In der Gruppe kann er seine volle Stärke entfalten und durch zahlreiche unterstützende Eigenschaften, die entweder permanent durch den Begleiter wirken oder manuell dem Kampfverlauf angepasst werden müssen, bereichert er jede Gruppe enorm. Trefferpunkte (Tp oder Hp) erhöhen, Chance auf kritische Treffer anheben, Gruppenheilungen mit Heilung über Zeit (HoT) und vieles mehr machen den Hauptmann umso interessanter. Im Notfall schlüpft ein tapferer Hauptmann sogar in die Rolle des Wächters um den Barden der Gruppe zu schützen. Der klassische Supportcharakter.

Der Hauptmann im PvP :

Waffenmeister

Als wahrer Künstler der Waffenführung, tut sich ein Waffenmeister vor allem in der Schlacht hervor, in der er seine Feinde mit aller Kraft zu vernichten sucht. Die wirbelnden Klingen des Waffenmeisters bringen Furcht selbst in die Herzen der finstersten Orks, denn sie erledigen gleich mehrere von ihnen auf einen Streich. Waffenmeister können verschiedene Waffenarten führen, konzentrieren sich jedoch auf den Kampf mit zwei Waffen. Mit ihrer offensiven und schnellen Kampfweise verursachen sie kontinuierlich großen Schaden gegen einen oder mehrere Gegner. Ihr Kampfstil basiert auf dem Grundsatz, dass Angriff die beste Verteidigung ist.

Funktion : Schaden pro Sekunde, Flächenschaden
Rasse : Elb, Zwerg, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 115
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 14
[*] Beweglichkeit : 14
[*] Lebenskraft : 10
[*] Wille : 8
[*] Bestimmung : 14
[/list]


Von Spieler für Spieler :

Der Waffenmeister für Anfänger : Fällt die Wahl für den ersten Charakter auf den Waffenmeister, so muss man damit rechnen, nicht in jeder Auseinandersetzung die Oberhand zu behalten. Einzelne Monster mögen für den Waffenmeister keinerlei Problem darstellen, jedoch unterliegt man schnell den Tücken der Überschätzung: In den Anfangsleveln fehlt einfach die Möglichkeit sich zu heilen oder schnell einem ungewollten Kampf zu entfliehen - die Bürde der Nahkämpfer. Hier gilt: Übung macht den W-meister

Der Waffenmeister alleine unterwegs : Wie bereits erwähnt dauert es ein wenig, bis der Waffenmeister in der Lage ist sein volles Potential auszuschlöpfen. Mit steigendem Charakterlevel wird er mehr und mehr zu einer Allround-DPS-Maschine (Damage per Second) und selbst mehrere Monster fallen wie Fliegen durch die mächtigen Bereichsangriffe. Leidenschaftspunkte sind hier das A und O. Und braucht ihr mal schnell ein paar Trefferpunkte zum auffrischen, kein Problem, drei Leidenschaftspunkte können alle 30 Sekunden für einen Selfheal sorgen. Rettung bietet euch aber auch der Zauber der die hälfte eurer Kraft in Moral umwandelt.

Der Waffenmeister in der Gruppe : Für das Gruppenspiel sollte man sich als Waffenmeister zunächst folgendes merken: Ich bin nicht der Tank!
Zwar hat der Waffenmeister die Möglichkeit alle 30 Sekunden einen einzelnen Gegner durch einen Aggroshout zu sich zu rufen, aber damit hat sichs dann auch. Motto: Lass den Wächter seinen Job machen, und tue der Gruppe den Gefallen, dass das Monster auch beim Wächter bleibt - wie gesagt: In Sachen Bereichsschaden kann dem Waffenmeister keiner was und da liegt definitv seine Stärke für die Gruppe.

Der Waffenmeister im PvP :

Wächter

Als robuster Kämpfer und Beschützer der Schwachen kann ein gut ausgebildeter Wächter sogar gegen die zähesten Feinde antreten und überleben. Wächter gehören zu den wenigen Klassen, die fähig sind, die Schläge des Gegners auf sich selbst zu ziehen, um sie dann mit verheerenden Gegenangriffen zu vergelten. Sie sind Meister der Verteidigung, nutzen ermüdende Angriffsmethoden und reizen den Feind bis aufs Blut, um dessen Aufmerksamkeit zu binden. Dabei verlassen sie sich auf ihren Schild und ihr Schwert, um Angriffe zu blocken oder auf Ausweichmanöver um sie ins leere laufen zu lassen. Im Kampf konzentrieren sie sich darauf, während des Angriffs eines Feindes dessen Schwachstellen zu finden, und so die Gelegenheit zum eigenen Gegenangriff zu schaffen.

Funktion : Tank
Rasse : Zwerg, Elb, Hobbit, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 115
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 14
[*] Beweglichkeit : 10
[*] Lebenskraft : 14
[*] Wille : 11
[*] Bestimmung : 8
[/list]


Von Spieler für Spieler :

Der Wächter für Anfänger : Leider noch keine Angaben möglich. Wer hier seine eigene Meinung mit einfließen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen im Forum " Lexi " eine PM zu schicken über seine Ansichten und Erfahrungen.

Der Wächter alleine unterwegs :

Der Wächter in der Gruppe :

Der Wächter im PvP :

Jäger

Als Waldläufer, Pfadfinder und Meister des Bogens vermag der Jäger seine Pfeile mit vernichtender Wirkung abzuschießen. Aber Bogenschießen ist nicht sein einzigstes Talent, er kann auch seine Gefährten mit größerer Geschwindigkeit durch einen Wald führen, als sie es allein vermögen würde. Feinde lockt er in von ihm aufgestelle Fallen. Dort gefangen, bieten sie ein gutes Ziel für tödliche Pfeilattacken. Der Jäger ist nicht der schlechteste im Nahkampf doch verlässt er sich lieber auf seinen Bogen. Im Kampf ist er am effektivsten, wenn er aus sicherer Entfernung zuschlagen kann.

Funktion : Fernkämpfer
Rassen : Zwerg, Elb, Hobbit, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 90
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 8
[*] Beweglichkeit : 14
[*] Lebenskraft : 10
[*] Wille : 14
[*] Bestimmung : 11
[/list]

Von Spieler für Spieler :

Der Jäger für Anfänger : Der Jäger ist für einen Anfänger recht gut geeignet. Das Bogenschießen geht nahezu intuitiv und die meisten Gegner sind bereits erledigt bevor sie euch erreichen, und falls doch einmal einer durchkommt kann sich der Jäger auch gut im Nahkampf behaupten.

Der Jäger alleine unterwegs : Der Jäger kann viele Dinge auch alleine erledigen, dank seines enormen Schadenspotentials. Sogar die meisten Elite sind alleine möglich. Probleme bekommt der Jäger nur, wenn mehrere Gegner kommen, da dann seine Fähigkeit mit dem Bogen zu schießen stark eingeschränkt wird. Da können auch niedere Gegner Schwierigkeiten bereiten.

Der Jäger in der Gruppe : DMG-Dealer schlechthin. Man muss nur mit dem Aggro-Management aufpassen da man auch schnell über das Ziel hinausschießt und dann zum Manaloch für die Heiler wird, da man den Feind nur noch schlecht wieder vom Jäger herunterbekommt. Doch das kann auch gezielt verwendet werden um zB. Gegner schnell vom Barden herunterzubekommen oder einem fast toten anderen Gefährten.

Der Jäger im PvP : Leider noch keine Angaben möglich. Wer hier seine eigene Meinung mit einfließen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen im Forum " Lexi " eine PM zu schicken über seine Ansichten und Erfahrungen.

Kundiger

Als Bewahrer uralter Geschichten nutzt der Kundige sein Wissen alter Weisheit, um das Vordringen des Schattens für einige Zeit aufzuhalten. Er kann seine Kenntnisse dazu einsetzten, Feinde anzugreifen, oder auch dazu, die Wunden und das Leiden seiner Gefährten zu lindern. Er kann sogar mit Tieren sprechen und um ihre Unterstützung bitten. Der Kundige ist die Klasse der Wahl für Spieler, die uralte Kräfte einsetzen möchten, um ihren Verbündeten zu helfen und ihre Feinde zu behindern. Verwoben mit der Geschichte Mittelerdes können sie ihren Gefährten bei der Erholung von Verletzungen helfen, die ihnen die Mächte des Dunklen Herrschers zugefügt haben. Auch sind sie in der Lage, Feinde zu betäuben, zu schädigen oder zu behindern, oder sich selbst hinzugeben, um andere zu stärken. Im Kampf konzentriert sich ein Kundiger auf die Macht des Wissens und den weisen Einsatz dieser Kräfte, um das böse zu bezwingen.

Funktion : Massenkontrolle/Begleiter
Rassen : Elb, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 90
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 8
[*] Beweglichkeit : 11
[*] Lebenskraft : 10
[*] Wille : 14
[*] Bestimmung : 14
[/list]

Von Spieler für Spieler :

Der Kundiger für Anfänger : Leider noch keine Angaben möglich. Wer hier seine eigene Meinung mit einfließen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen im Forum " Lexi " eine PM zu schicken über seine Ansichten und Erfahrungen.

Der Kundiger alleine unterwegs :

Der Kundiger in der Gruppe :

Der Kundiger im PvP :

Barde

Mit Liedern und Geschichten bringt ein Barde Hoffnung an die trübsinnigsten Orte. Er kann jene zu großen Taten inspirieren, die voller Furcht und deren Herzen schwer sind. In der Schlacht stärkt er seine Verbündeten mit Liedern des Mutes und der Heilung, und schwächt den Feind mit Klagegesängen. Mit vielen Geschichten, guten wie finsteren, kann der Barde die Moral seiner Gefährten wiederherstellen oder Feinde in Verzweiflung stürzen. Obwohl er Waffen durchaus zu führen vermag, verlässt er sich lieber auf das Wort als auf das Schwert. Im Kampf versucht er, die Hoffnung zu erhalten, ganz gleich, wie die Chancen auch stehen mögen.

Funktion : Heiler
Rassen : Zwerg, Elb, Hobbit, Mensch

Anfangswerte :
[list]
[*] Moral : 90
[*] Kraft : 125
[*] Macht : 11
[*] Beweglichkeit : 8
[*] Lebenskraft : 10
[*] Wille : 14
[*] Bestimmung : 14
[/list]


Von Spieler für Spieler :

Der Barde für Anfänger : Leider noch keine Angaben möglich. Wer hier seine eigene Meinung mit einfließen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen im Forum " Lexi " eine PM zu schicken über seine Ansichten und Erfahrungen.

Der Barde alleine unterwegs :

Der Barde in der Gruppe :

Der Barde im PvP :
Anhang

[list]
[*] Moral : Beeinflusst Lebenspunkte.
[*] Kraft : Beeinflusst Anzahl der Kraftpunkte die für bestimmte Spezialaktionen eingesetzt werden können.
[*] Macht : Beeinflusst verursachten ( + ) und erlittenen ( - ) Nahkampfschaden sowie die Chance einen Angriff zu blocken oder zu parieren.
[*] Beweglichkeit : Beeinflusst verursachten Fernkampfschaden, die Chance einen Angriff zu parieren oder auszuweichen sowie die Chance zu Treffen und die Wahrscheinlichkeit kritisch zu treffen.
[*] Lebenskraft : Beeinflusst Lebenspunkte, deren Regeneration außerhalb des Kampfes sowie den erlittenen Schaden.
[*] Wille : Beeinflusst Anzahl der Kraftpunkte sowie deren Regeneration außerhalb des Kampfes.
[*] Bestimmung : Beeinflusst Regeneration der Kraftpunkte innerhalb des Kampfes.
[/list]
 
topleft   topleft
  Art & Design by
Geraint Ascanis
©2007-2021 freierbund.de